Mittwoch, 24. August 2011

bisschen her =)

so leute.. ist jetzt schon wieder ne gaaaanze weile her das ich mich (zumindest in diesem block) nicht mehr gemeldet hatte...
bin jetzt seit 7 monaten in costa rica, in 4 werde ich bereits wieder nach deutschland fliegen... find ich momentan irgendwie n bisschen schade diesen gedanken.. hier so alles hinter mir zu lassen und in deutschland dann wieder in die schule zu gehn und sowas...
hier ist es irgendwie so, dass es von zeit zu seit besser wird... werde mir bald ein surfbrett kaufen und dann die restlichen monate noch mal ordentlich ausnutzeneinen surfstrand in 30 minuten entfernung zu haben, und ich werde schaen ob ich vielleicht nochmal ein par kleinere reisen machen kann, umm noch mehr von dem land zu sehen...ist zwar klein, gibt aber trotzdem sehr viel zu sehn...

in meiner neuen gastfamilie gehts mir nach wie vor sehr sehr gut... meine kleine gastnichte ( josi, 3 jahre) hat mitlerweile vollstes vertrauen zu mir, und will die ganze zeit mit mir spielen "no me alcanzas"(du faengst mich nicht), "usted puede hacer eso" (kannst du das hier machen) ( danach kommt dann immer sowas wie ein purzelbaum, ein sprung oder eine verdrehte stuetzturnuebung... wenn ich ihr dann sage dass ich das auch kann meint sie immer ich soll das machen.. ("hagalo") sie redet fuer eine 3jaehrige verdammt viel und scheint mir auch recht intelligent...
mit den anderen beiden gastnichten versteh ich mich auch super... spiel ab und zu uno, wobei sich die juengere immer aufregt weil sie verliert und dann die anderen schummler nennt haha.... ausserdem habe ich ihnen ein par kartentricks gezeigt, die sie jetzt beide stolz der ganzen familie vorfuehren =) ( nehme hier irgendwie mehr so die grosse bruder rolle als die onkel rolle ein, macht mir aber sehr spass =))
mein grossergastbruder ist ein bisschen komisch manchmal... er erzaehlt sehr viele sachen die ienfach nciht stimmen ( hat mir erzaehlt er studiert politik, arbeitet im stadtrat als assistend oder sowas, usw, er hat aber die schule abgebrochen, macht das grade iwie nach ud lebt vom geld der grossmutter)
also hald ein bisschen seltsam aber naja... komm ich auch noch mit klar.
mit meiner grossen gastschwester (32) versteh ich mich auch gut und mit der gastmutter auch... also alles fit in dem bereich

hab mich jetzt hier so richtig gut eingelebt ( von wegen nach sieben monaten kommt der kulturschock, finde es super hier) weiss wie ich was zu machen hab, kenn die leute, hab viele freunde, kann die sprache ( also hald so dass ich alles versteh ausser mal das ein oder andere wort und auch ganz gut mit fluss reden kann)   nur leider gehts jetzt hald schon dem ende zu... will eig hier noch nciht wirklich weg dann aber vermiss schon auch deutschland mit meinen freunden dort und so...  und natuerlich meine familie und schokolade.... aber naja... wenns die moeglichkeit gaeb so 3 monate zu verlaengern ohne dass es gross kompliziert waere wuerde ich das machen...

was ich so in letzter zeit gemacht habe: naja hald so das uebliche... sport, strand, festchen feiern, freunde treffen usw... nich soo spannend wenn mans nicht selber erlebt haha


liebe gruesse... bis bald... moritz



Keine Kommentare:

Kommentar posten